Der fernsteuerbare Batteriehauptschalter FBC 265 ermöglicht die komfortable ferngesteuerte Ein-und Ausschaltung des DC-Bordnetzes oder einzelner Verbraucher in 12V und 24V Bordnetzen von jeder beliebigen Stelle.

Die Steuerung erfolgt über den Systemmonitor PSM oder PSL und/oder über externe Taster. Die Batteriespannung kann im Systemmonitor PSM zusätzlich dargestellt werden.Über den Systemmonitor PSM kann auch ein Tiefentladeschutz aktiviert werden. Die Spannungsschwellen und Verzögerungszeiten für den Tiefentladeschutz und die Überspannungsüberwachung können dabei individuell eingestellt werden. Die am Relais integrierte manuelle Notbetätigung (rote und gelbe Taste) ermöglicht das Ein-und Ausschalten per Tastendruck im Fehlerfall. Der Anschluss an den philippi P-BUS erfolgt über einen M12 T-Steckverbinder.

Fernsteuerbarer Batteriehauptschalter (PBUS)

Zum bequemen Ein- und Ausschalten der Stromversorgung des gesamten Innenausbaus wird der fernsteuerbare Batterie-Hauptschalter FBC 265 eingesetzt.

209,00

Zum bequemen Ein- und Ausschalten der Stromversorgung des gesamten Innenausbaus wird der fernsteuerbare Batterie-Hauptschalter FBC 265 eingesetzt.