Schlauch Rohr zum Saugrohr 2.2 TDCI

64,18

Das Schlauchstück zwischen Verbindungsrohr Ausgang Ladeluftkühler zum Saugrohr gilt als Schwachstelle im Bindeglied der Druckseite. Kommt es im System zu einem Druckabfall aufgrund eines Risses auf der Innenseite des Schlauchbogens, fällt das Fahrzeug in das Notlaufprogramm, verbunden mit erheblich reduzierter Leistung. Im Steuergerät wird ein Fehler gespeichert und die Motorkontrollleuchte brennt. Es macht in jedem Fall Sinn das Original Schlauchstück gegen ein aus mehreren Lagen gewickletes, sehr druckstabiles Schlauchstück aus Silikon samt neuer, schlauchschonender Schellen (werden mitgeliefert) zu wechseln.

Das Wechseln dieses Schlauchstückes ist nichts für Anfänger, dazu zeitaufwändig und sollte daher nur von erfahrenen Mechanikern durchgeführt werden.

 

 

Kategorie:

Beschreibung