elektroinstallation im meridian innenausbau

Die Elektroinstallation im MERIDIAN Innenausbau besteht aus den hochwertigsten und nicht etwa den aktuell populärsten verfügbaren Komponenten. Sie lässt von der einfach USB-C Steckdose bis hin zum Wechselrichter mit 1 KW Dauerleistung absolut keine Wünsche offen. Elektro- und Wasserinstallation sind räumlich strikt voneinander getrennt.

Mit dem Modelljahr 2023 findet der neue Philippi Systemmonitor PSM 3 seinen Platz in einem neu gestalteten Bedienpanel in der leicht modifizierten FBOX. Auch gibt es nun gegen Aufpreis einen Warmwasserboiler für die Außendusche in der neu gestalteten KBOX.

 

Philippi PBUS System

Der Philippi Systemmoniotor Monitor PSM3 ist das zentrale Anzeige- und Bedienelement der elektrischen Anlage in ihrem Land Rover Defender. Er ermöglicht die Überwachung, Steuerung und Konfiguration aller P-BUS kompatiblen Komponenten. Die klar strukturierte Bedienoberflache ermöglicht die intuitive und logische Bedienung über den Touchscreen. Der 3,5” Farb-Touchscreen des System-Monitors PSM3 informiert Sie auf verschiedenen Seiten über alle zur Verfügung stehenden Daten Ihrer elektrischen Anlage, sowie dem Trinkwasservorrat und auch der Außentemperatur. Im Hauptmenü sind die Menüpunkte aktiv, zu denen von den angeschlossenen Geräten Daten zur Verfügung stehen. Dies wird durch die farbige Symboldarstellung angezeigt.

Zum bequemen Ein- und Ausschalten der Stromversorgung des gesamten Innenausbaus wird zusätzlich der fernsteuerbare Batterie-Hauptschalter FBC265 beim Einbau des Doppelbatteriesystem eingesetzt. Er ist der erste Baustein im gesamten Philippi P-Bus System und wird im vorderen linken Sitzkasten verbaut. An dieser Stelle sitzt er ganz nach Vorschrift im direkten Zugriff des Fahrers (Notbetätigung).

Stromverteilung und Absicherung

Um überhaupt Anschlussmöglichkeiten für die Energieversorgung im Innenausbau zu haben, wird unter anderem ein von uns entwickelter und produzierter Modulkabelbaum verbaut, der völlig unabhängig von der restlichen Fahrzeugelektrik zu sehen ist. Aufbauend darauf ist unser Doppelbatteriesystem mit einer 150AH SuperB LiFePo4 Servicebatterie. Die Stromzuleitung von der Servicebatterie zur EBOX wird in dieser unterteilt in große (z.B. Wechselrichter) und kleine Verbraucher (wie z.B. Steckdosen, Wasserpumpe, Fachbeleuchtung etc.). Ein weiterer Kabelbaum führt zur darüberliegenden FBOX zur Absicherung der Verbraucher im Bedienpanel, vor allem aber zur Anbindung der Verbraucher im Aufstelldach. Im Bedienpanel der FBOX findet sich der PSM3 Systemmonitor, das MultiControl Bedienelement für die Webasto Innenraumheizung, 12V und USB-Steckdosen, der Schalter für den 3-Liter Warmwasserboiler (Option) und die Taster für die Beleuchtung im und am Aufstelldach.

Im unteren Bereich der EBOX befindet sich das Bedienpanel für den Wechselrichter, der FI, der Hauptschalter für das Batterieladegerät, sowei zwei 230V Steckdosen für Landstromanschluss und 230V Erzeugung des Wechselrichters.

230V im Land Rover Defender

Bausteine

Studer 1KW Sinus-Wechselrichter

Philippi Batterieladegerät ACE 12/25

Sunware FOX320 Solarladeregler für 2-Batterien Systeme

Fehlerstromschutzschalter (FI) für Landstromübernahme (230V) ab PSP

 

Optionale Fachbeleuchtung

In jedes Fach unseres MERIDIAN Innenausbaus lässt sich eine von Weiss-/auf Rotlicht umschaltbare HELLA Led-Innenraumleuchte installieren. Dies erspart Ihnen lästiges suchen mit Taschen- oder Stirnlampe und ist ein echter Komfortgewinn.

Was kommt mit

Für den ungünstigsten Fall der Fälle rüsten wir Sie mit einem Servicekit Elektro, zusammengefasst in praktischem Sortimentskasten* aus:

  • Ato – Sicherungen in sämtlichen benötigten Ampèrezahlen, auch geeignet für die serienmäßigen Sicherungskasten unterhalb der Lenksäule
  • Schrittschaltrelais für die Beleuchtungseinrichtungen im Hubdach
  • Arbeitsrelais Rückfahrscheinwerfer im Hubdach
  • Blocksicherungen für die Hauptstromverteilung in der EBOX und die Absicherung direkt an den Batteriepolen
  • Midi-Sicherungen in den vorkommenden Ampèrezahlen

*Der Sortimentskasten wird unsichtbar unter einer der Schubladen im Küchenbord untergebracht

 

0
    0
    Your Cart
    Your cart is emptyReturn to Shop
    WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner
    0

    Your Cart