effektiver Seitenaufprallschutz

passgenau und formschön umgesetzt

Seitenaufprallschutz

________________________________________

Unentbehrlich bei allen Fahrten Off-Road und mit hohem Nutzwert: Die Achillesverse des Land Rover Defender ist der so gut wie nicht vorhandene Seitenaufprallschutz.

Unser modular aufgebauter Seitenaufprallschutz aus rostfreiem Chromstahl ersetzt die einfachen und unwirksamen Einstiegsverblechungen des Land Rover Defender und gibt Sicherheit sowohl Off-Road als auch auf Straßen.

Off-Road bietet unser SAS  einen sehr guten Schutz beim Überfahren hoher Felsblöcke, in engen Kehren auf felsigem Terrain, sowie mit der Erweiterung zum Treeslider als Baum-/ Astabweiser in dicht bewaldeten Gebieten.

 

 

 

robuste Halterungen

______________________________

Kein wirksamer Seitenaufprallschutz ohne entsprechend durchdachte Halterungen.

An der A-Säule umgreifend gestaltet, an B-und C-Säule doppelt ausgeführt mit Stützelementen für besseren Kraftschluss bei der Montage und ebenfalls aus Edelstahl gefertigt.

 Chromstahl

______________________________

Hochwertiger Chromstahl ist durch nichts zu ersetzen. Auch die beste Oberflächenbehandlung bei Bauteilen aus Stahl ist hier auf Dauer im Nachteil. Hier abgebildet ist einer unserer Treeslider als Rohteil vor der Oberflächenbehandlung mit speziellem Pulver.